Alle Artikel für Piraten

LEGO Pirates of the Caribbean – Kapitänskabine (4191)


Ein weiteres LEGO-Set zum neuen Films der „Fluch der Karibik“-Piratenreihe „Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten“.
Kapitän Jack Sparrow (auch diesmal wieder sehr schön als Figur dargestellt) schleicht in die Kabine eines angsteinflößenden Piratenkapitäns, um ihm das Flaschenschiff zu klauen.

Die Packung enthält drei Figuren: Jack Sparrow und zwei Piraten. Außerdem zwei Flaschenschiffe und einen Globus.
Außerdem gibt es ein Poster dazu, wie bei den anderen Lego „Pirates of the Caribbean“-Sets auch.

Ein toller und für dieses Set auch relativ preiswerter Spaß für „Pirates of the Caribbean“-Fans.


Pirat PLAYMOBIL


Neben den großen Piratensets von PLAYMOBIL (wie z.B.: Geisterpiratenschiff, Piraten-Tarnschiff oder Rote Seeräuberschiff) gibt es auch als Zubehör jede Menge schöner Piratensachen.

Einzelfiguren eignen sich besonders als Mitbringsel für die kleinen Piratenfans. Ein Pirat gibt es in Bereich zwischen 5 – 8 EUR. Und wenn man schon weiß, dass der oder die Kleine schon ein PLAYMOBIL Piratenschiff hat, dann kann man mit einer Piraten-Figur von PLAYMOBIL nichts verkehrt machen.

Hier einge ausgewählte Piraten: Piratenkapitän, Pirat und Korsar, der Totenkopfpirat, der Special Pirat („Special“ wahrscheinlich, weil er Jack Sparrow so ähnlich sieht), Geisterpirat (das aufgedruckte Skelett leuchtet im Dunkeln) oder Pirat und Rotrock.

Geschickt ist es natürlich, wenn man ein paar dieser „Mitbringsel“ vorrätig zu Hause hat. Auch bei unseren Jungs war es immer wieder mal gut, wenn ich sie „spontan“ belohnen konnte.

PLAYMOBIL® – Großes Piraten-Tarnschiff (4290)


Das große Piraten Tarnschiff von Playmobil macht wieder seinem Namen wahre Ehre. Mit seinen 68 cm Länge und 56 cm Höhe ist es auch geeignete große Seeschlachten zu bestehen. Auch sonst kann es sich sehen lassen. Mit versenkbaren und schussbereiten Kanonen (glücklicherweise die Kanonenkugeln mit Stangen, die leichter zu finden sind), Kapitänskajüte, entrollbarer Totenkopfsflagge, einem funktionierenden Ladekran und einem abschussfähigen Enterhaken ist das Tarnschiff ein wahres Prachtstück (was sich natürlich auch im Preis widerspiegelt).

Auch ein Ausguck darf nicht fehlen und das weitere Zubehör (von Piraten, Kapitän bis zu allerlei Tieren ist alles dabei).
Das Schiff kann sowohl schwimmen (mit zusätzlich erhältlichem Unterwassermotor auch automatisch) als auch rollen.
Zum Aufbauen solltest du knapp 2 Stunden einplanen und auch wenn der Playmobil-übliche Altersbereich von 4 – 10 Jahren empfohlen wird, so sollte man gerade bei den Kleinsten die vielen kleinen Teilchen erstmal beiseite legen.



Haben deine Kids dieses Produkt? Schreib mir deine Erfahrung in den Kommentaren!

PLAYMOBIL 4432 – Piratenschatztruhe zum Mitnehmen


Die Playmobil (4432) Piratenschatztruhe ist sehr praktisch, denn sie bringt ihren Transportkoffer direkt mit. Sie ist daher, wie auch schon die PLAYMOBIL – Piraten-Schatzinsel zum Mitnehmen, ideal zum Mitnehmen. Falls die kleinen Piraten sich mal beim Kaffeeklatsch langweilen 🙂
Die Piratenschatztruhe ist schnell zusammen- und ausgeklappt und meine Jungs haben sie immer benutzt, um noch mehr Playmobil für unterwegs hineinzustopfen.

Und vor allem sieht sie zusammegeklappt tatsächlich wie eine Schatztruhe aus.
Ausgestattet mit einer großen Kanone (mit großem Geschoss, das man auch unterwegs wiederfindet) und dem bei Playmobil obligatorischen Geheimversteck macht sie einfach Spaß – vor allem bei dem Preis.
Wie üblich bei Playmobil ist die Piratenschatztruhe für Kinder zwischen 4 – 10 Jahren geeignet.

Aufgrund der praktischen „Kofferform“ ist die Playmobil Piratenschatztruhe auch ein ideales Mitbringsel für piraten-begeisterte Kids.



Haben deine Kids dieses Produkt? Schreib mir deine Erfahrung in den Kommentaren!

PLAYMOBIL® – Unterwassermotor (7350)


Das Zubehör schlechthin für alle die ein Playmobil-Boot haben. Damit können die kleinen Piraten oder Kapitäne mit ihrem Boot in der Badewanne richtig fahren. In Gewässer mit ordentlich Seegang ist er allerdings eher ungeeignet.
Der Unterwassermotor fährt mit gewöhnlichen 1,5 V Batterien (Typ AA).
Der Motor ist empfohlen für Kinder ab 4 Jahren. Allerdings ist für die Jüngsten der Motor bzw. die Schiffsschraube und das Ruder ein wenig filigran.
Playmobil Unterwassermotor
Außerdem sollte das Kind auch die Disziplin haben, den Motor nach der Benutzung zu trocknen, damit der Spielspaß länger anhält.



Haben deine Kids dieses Produkt? Schreib mir deine Erfahrung in den Kommentaren!

LEGO – Großes Piratenschiff (6243)


Großes Piratenschiff Lego

Das „Große Piratenschiff“ aus der Lego-Reihe „Pirates“ hat alles was ein großer Pirat zwischen 6-12 Jahren braucht. Das Piratenschiff ist 56 cm lang und 44 cm hoch. Das Set enthält 592 Teile.
Darauf kann man große Abenteuer erleben.
Enthalten im Set sind z.B.: Kanonen, eine Kapitänskajüte und die Tochter des Admirals, die von den Piraten gefangen gehalten wird.

Wird sie befreit oder verfüttern die Piraten die Tochter an den Hai?

Hinweis: Stell dich bei der Masse an Teilen darauf ein, dass du deinem Kind beim Aufbauen helfen musst (wenn es jünger ist als 8 Jahre).
Aber beim Aufbauen fängt schon die gemeinsame, aufregende und schöne Zeit mit deinem Kind an.

Ahoi, und auf in den Kampf!



Haben deine Kids dieses Produkt? Schreib mir deine Erfahrung in den Kommentaren!

LEGO – Piraten Schatzinsel (6241)


Der kleine Pirat hält eine Schatzkarte in den Händen. Diese führt ihn zur geheimnisvollen Piraten Schatzinsel. Auf der Schatzinsel sind viele sagenumwobene Schätze versteckt. Kann sich unser kleiner Pirat jetzt einfach die Schätze nehmen? Nein, so einfach ist es nicht. Denn zum Einen bewacht ein Schiffbrüchiger den Schatz und zum Anderen stehen der erfolgreichen Bergung des Schatzes noch ein Soldat mit Kanone und ein Krokodil im Weg.

Vielleicht kann sich unser Pirat mit Hilfe des Katapults seinen Weg zurück bahnen?
Ein ideales Mitbringsel für Kinder im Alter von 5 – 8 Jahren (auch wenn laut Packung 5 – 12 Jahre empfohlen ist). Die Kanone kann schießen und die Insel ist ca. 15 cm lang.


LEGO Pirates of the Caribbean – Whitecap Bay (4194)


Auf zur Meerjungfrauenjagd!
Kapitain Jack Sparrow, wie üblich als süße kleine Legofigur enthalten, und seine Piraten wollen eine Meerjungfrau in der „Whitecap“-Bucht fangen.
Bestens ausgestattet, mit Leuchtturm mit Suchscheinwerfer, Ruderbooten und Netz-Kanone, geht es auf die Jagd.

(mehr …)

Schatztruhe


Schatztruhe

Die handliche Schatztruhe sieht toll aus.
Die Beschläge und das alte Holz lassen sie wirklich aussehen wie eine verruchte alte Schatzkiste.
Die Größe (18 cm breit, 12 cm tief und 10 cm hoch) ist ideal um z.B. für die Schatzsuche Goldschokoladentaler drin zu verstecken oder weitere Schatzkarten.

Bei uns kam diese Schatztruhe bei jeder Schatzsuche zum Einsatz.
Die geringe Größe trägt dazu bei, dass man die Truhe auch ganz gut im Gebüsch verstecken kann, ohne dass sie sofort entdeckt wird und um für jeden Piraten eine kleine Belohnung drin zu verstecken reicht sie allemal.

Auch sonst ist sie ein schönes Schmuckstück und kann z.B. als Geldkassette genutzt werden.


PLAYMOBIL® – Piratenkaperschiff (4424)


Piratenkaperschiff Playmobil
Das große Piratenkaperschiff von Playmobil kann wirklich schwimmen. Natürlich ist das Kaperschiff ausgerüstet mit allem was ein echter Pirat braucht: eine Kanone und eine schwer gerüstete Piratenmannschaft ist dabei.
Dieses Kaperschiff ist schon so lange im Playmobil-Programm, dass schon die zweite Generation an Kindern damit spielt. Und es eignet sich prima als günstige Alternative zum Großen Piratenflaggschiff
Wie üblich bei Playmobil solltest du deinem Kind beim Aufbauen helfen. Aber eigentlich fängt der Piratenspaß direkt an, wenn man die Kiste öffnet.
Zum Piratenkaperschiff passt prima der Unterwassermotor – dann kann der kleine Pirat auch in der Badewanne „echt“ auf Kaperfahrt gehen.



Haben deine Kids dieses Produkt? Schreib mir deine Erfahrung in den Kommentaren!