Alle Artikel für Älter Als 8 Jahre

Piraten Spielzeug für Kinder ab 8 Jahren bis üblicherweise 12 Jahre.

PLAYMOBIL – Piratenbande mit Beuteschatz


PLAYMOBIL 4292 - Piratenbande mit Beuteschatz

Nach dem erfolgreichen Beutezug feiert die Piratenbande von Playmobil hier ein richtiges Gelage mit ihrem Beuteschatz. Die Party feiern vier Piratenfiguren mit einigem Zubehör. Das Gelage wird durch viele liebevolle Details bestimmt. Der Tisch ist z.B. piratengetreu auf Fässern aufgelegt.

Weiterhin gibt es ein Arsenal an Waffen und natürlich den Beuteschatz.
Da kann der kleine Pirat einiges an Goldmünzen in die bereitstehenden Fässer und Truhen verstauen. Für die standesgemäße Beleuchtung sorgt ein Kerzenleuchter.
Die Piratenbande ist ein ideales Mitbringsel für kleine Piraten (zwischen 4 und 10 Jahren) und ergänzt prima die Playmobil Piratenschiffe.



Haben deine Kids dieses Produkt? Schreib mir deine Erfahrung in den Kommentaren!

LEGO-Spiel Pirate Plank


Ab mit den Piraten über die Planke!

Bei der großen Auswahl an LEGO-Spielen ist jetzt auch etwas für Piratenfans dabei: Pirate Plank

Im guten Stil der LEGO-Spiele, gibt es auch hier den berühmten bunten LEGO-Würfel.
Diesmal allerdings wird der Würfel Zug um Zug mit Lego-Teilen bestückt.

Die 2 bis 4 Spieler Piraten müssen Schritt für Schritt über die Planke gehen. Hierbei gilt es möglichst kleine Schritte zu machen, denn sonst geht man über die Planke.
Endlich gewinnt mal nicht der Schnellste (das war für unsere Kids immer eine große Herausforderung).

Geeignet ist das Spiel für Kinder ab ca. 6 Jahren.
Aber wie bei den anderen LEGO-Spielen macht dieses auch mir als Elternteil Spaß.

Das Spiel ist ein ideales Mitbringsel, nicht nur für Piratenfans. Auch der Preis überzeugt: ca. 13 EUR.

Bzw. für ganz Schnelle gibt es das Spiel im Sonderangebot für knapp 10 EUR!

PLAYMOBIL – Kompaktset Pirateninsel


PLAYMOBIL - Kompaktset Pirateninsel

Eine schöne Kleinigkeit zum Mitbringen ist diese kompakte Pirateninsel. Sie enthält die Grundausstattung für den kleinen Piraten: u.a. ein Ruderboot, zwei Piraten und natürlich einen Schatz.
Wie üblich gibt es auch hier ein Versteck für den Schatz.

Und natürlich kann auch das Ruderboot in der Badewanne schwimmen.
Nur die Hängematte ist ein wenig fummelig anzubringen.
Aber aufgrund der vielen Teile ein echtes Schnäppchen, vor allem bei dem Preis!


Haben deine Kids dieses Produkt? Schreib mir deine Erfahrung in den Kommentaren!

PLAYMOBIL 4432 – Piratenschatztruhe zum Mitnehmen


Die Playmobil (4432) Piratenschatztruhe ist sehr praktisch, denn sie bringt ihren Transportkoffer direkt mit. Sie ist daher, wie auch schon die PLAYMOBIL – Piraten-Schatzinsel zum Mitnehmen, ideal zum Mitnehmen. Falls die kleinen Piraten sich mal beim Kaffeeklatsch langweilen 🙂
Die Piratenschatztruhe ist schnell zusammen- und ausgeklappt und meine Jungs haben sie immer benutzt, um noch mehr Playmobil für unterwegs hineinzustopfen.

Und vor allem sieht sie zusammegeklappt tatsächlich wie eine Schatztruhe aus.
Ausgestattet mit einer großen Kanone (mit großem Geschoss, das man auch unterwegs wiederfindet) und dem bei Playmobil obligatorischen Geheimversteck macht sie einfach Spaß – vor allem bei dem Preis.
Wie üblich bei Playmobil ist die Piratenschatztruhe für Kinder zwischen 4 – 10 Jahren geeignet.

Aufgrund der praktischen „Kofferform“ ist die Playmobil Piratenschatztruhe auch ein ideales Mitbringsel für piraten-begeisterte Kids.



Haben deine Kids dieses Produkt? Schreib mir deine Erfahrung in den Kommentaren!

PLAYMOBIL® – Soldatenbastion mit Leuchtturm (4294)


PLAYMOBIL® - Piraten - Soldatenbastion mit Leuchtturm

Die Soldatenbastion stammt aus der Playmobil Serie Piraten ist top ausgestattet. Der Leuchtturm leuchtet echt (benötigt zusätzlich 2 x 1,5 Volt Batterien, Typ LR03 / AAA – also die Batterien, die man für Kinderspielzeug sowieso immer zu Hause haben sollte) und immerhin knapp 40 cm hoch.
Weiterhin gibt es eine Kanone (mit der man schießen kann – allerdings ist nur ein Geschoß in der Packung), eine Falltür und ein Geheimversteck (immer besonders beliebt).

Drei bis an die Zähne bewaffnete Soldaten bewachen die Bastion. Der Kranarm kann Lasten in die Bastion hieven und lässt sich komplett drehen. Außerdem gibt es eine Schiffsanlegestelle. Die womöglich von einfallenden Piraten genutzt wird.
Geeignet, wie üblich bei Playmobil, auch schon für die kleinen Piraten: 4 – 10 Jahre



Haben deine Kids dieses Produkt? Schreib mir deine Erfahrung in den Kommentaren!

LEGO Pirates of the Caribbean – Kapitänskabine (4191)


Ein weiteres LEGO-Set zum neuen Films der „Fluch der Karibik“-Piratenreihe „Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten“.
Kapitän Jack Sparrow (auch diesmal wieder sehr schön als Figur dargestellt) schleicht in die Kabine eines angsteinflößenden Piratenkapitäns, um ihm das Flaschenschiff zu klauen.

Die Packung enthält drei Figuren: Jack Sparrow und zwei Piraten. Außerdem zwei Flaschenschiffe und einen Globus.
Außerdem gibt es ein Poster dazu, wie bei den anderen Lego „Pirates of the Caribbean“-Sets auch.

Ein toller und für dieses Set auch relativ preiswerter Spaß für „Pirates of the Caribbean“-Fans.


Fluch der Karibik


Letzte Woche erst habe ich mit meinen Jungs den ersten Teil der „Fluch der Karibik“-Filme auf DVD geschaut.
(mehr …)

Pirat PLAYMOBIL


Neben den großen Piratensets von PLAYMOBIL (wie z.B.: Geisterpiratenschiff, Piraten-Tarnschiff oder Rote Seeräuberschiff) gibt es auch als Zubehör jede Menge schöner Piratensachen.

Einzelfiguren eignen sich besonders als Mitbringsel für die kleinen Piratenfans. Ein Pirat gibt es in Bereich zwischen 5 – 8 EUR. Und wenn man schon weiß, dass der oder die Kleine schon ein PLAYMOBIL Piratenschiff hat, dann kann man mit einer Piraten-Figur von PLAYMOBIL nichts verkehrt machen.

Hier einge ausgewählte Piraten: Piratenkapitän, Pirat und Korsar, der Totenkopfpirat, der Special Pirat („Special“ wahrscheinlich, weil er Jack Sparrow so ähnlich sieht), Geisterpirat (das aufgedruckte Skelett leuchtet im Dunkeln) oder Pirat und Rotrock.

Geschickt ist es natürlich, wenn man ein paar dieser „Mitbringsel“ vorrätig zu Hause hat. Auch bei unseren Jungs war es immer wieder mal gut, wenn ich sie „spontan“ belohnen konnte.

LEGO Pirates of the Caribbean – Queen Anne’s Revenge (4195)


Im Zuge des neuen Films der „Fluch der Karibik“-Piratenreihe hat Lego auch für den neuen Teil „Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten“ einige Spielesets herausgebracht.
Dieses Set also enthält das Schiff des Piraten Blackbeard „Queen Anne’s Revenge“, wie im „Original“ mit drei Masten und bombastischen Ausmaßen: 50 cm hoch und 66 cm lang.
Jack Sparrow kapert die Queen Anne’s Revenge. Doch damit ist er diesmal zu weit gegangen: Blackbeard wartet in der Kapitänskajüte schon auf ihn.

Damit kann der nicht mehr ganz so kleine Pirat (empfohlen für Kinder zwischen 9 und 16 Jahren) schon das ganze Wohnzimmer unsicher machen.
Für besonderen Spielespaß sorgen sicherlich die detaillierten Figuren, u.a. mit:
  • Blackbeard
  • Jack Sparrow
  • Angelica (im Film: Penelope Cruz)
  • … (insgesamt 7 Lego-Minifiguren)

Die Kapitänskajüte kann abgenommen werden und die Kanonen sind beweglich.
Ein toller Spaß für „Pirates of the Caribbean“-Fans.


PLAYMOBIL® – Großes Piraten-Tarnschiff (4290)


Das große Piraten Tarnschiff von Playmobil macht wieder seinem Namen wahre Ehre. Mit seinen 68 cm Länge und 56 cm Höhe ist es auch geeignete große Seeschlachten zu bestehen. Auch sonst kann es sich sehen lassen. Mit versenkbaren und schussbereiten Kanonen (glücklicherweise die Kanonenkugeln mit Stangen, die leichter zu finden sind), Kapitänskajüte, entrollbarer Totenkopfsflagge, einem funktionierenden Ladekran und einem abschussfähigen Enterhaken ist das Tarnschiff ein wahres Prachtstück (was sich natürlich auch im Preis widerspiegelt).

Auch ein Ausguck darf nicht fehlen und das weitere Zubehör (von Piraten, Kapitän bis zu allerlei Tieren ist alles dabei).
Das Schiff kann sowohl schwimmen (mit zusätzlich erhältlichem Unterwassermotor auch automatisch) als auch rollen.
Zum Aufbauen solltest du knapp 2 Stunden einplanen und auch wenn der Playmobil-übliche Altersbereich von 4 – 10 Jahren empfohlen wird, so sollte man gerade bei den Kleinsten die vielen kleinen Teilchen erstmal beiseite legen.



Haben deine Kids dieses Produkt? Schreib mir deine Erfahrung in den Kommentaren!